#BinHier am Franziskusweg WV

Meditation vor und über Gott ist wohl die segensreichste Art

und heilbringend für Seele, Geist und Körper.

Offene Kirchen bieten hierfür eine gute Möglichkeit.

Gottes Geist erbitten - und IHN in mir beten lassen.

Verzögert durch die aktuelle Pandemie - aber umso mehr sehr aktuell - präsentieren wir unsere Falter (Beispiel der NMS):

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Wie Franziskus -

in freier Natur unterwegs

Gottes Schöpfung bestaunen.

Allein? ... Nein, begleitet.

In der Flur, am Waldrand, a. a. in Misch- und Eichenwäldern - begegnen und begrüßen uns Feld- und Waldbewohner,

ein vielfältiger Vogelgesang,

die für das Weinviertel typischen Feldlerchen (die singend, gerade hochsteigen) ...

und bunte Schmetterlinge

geben Achtsamen

häufig Geleit.

(c) Franz A. Marschler

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne weiter

Instagram   Logo.gif
Facebook   Logo.gif