Gelöbnis-Wallfahrt & "Sieben Rusten" - am 1.9.2019

Die "Sieben Rusten", das ist eine Wallfahrtsstätte im Hohenruppersdorfer Wald (an der Straße nach Spannberg / L18). Diese ist ganzjährig zugänglich und befindet sich am Franziskusweg Weinviertel.

Jährlich knapp vor Maria Geburt treffen sich hier Wallfahrtsgruppen aus vielen Orten der Umgebung zu einer Stern-Wallfahrt, gemeinsam mit der 4-Tages-Wallfahrtsgruppe, die dann bereits von der Gelöbnis-Wallfahrt nach Mikulov/CZ heimkehrt. Dann wird hier gemeinsam die hl. Messe gefeiert und mittags die Schutzengelandacht gehalten. Für Speis und Trank sorgen die Wirtin & Helfer und für Kaffee und traditionelle Mehlspeisen die Pfarre.

Das Gelübde zu einer jährlichen Fuß-Wallfahrt nach Mikulov stammt in Hohenruppersdorf aus den Pestzeiten (den Jahren ab 1655). Ersatzweise wurde zu unsicheren Zeiten (rund um die Kriegswirren) die Wallfahrt zu den Sieben Rusten begonnen.

Programm (ab Kirche Hohenruppersdorf): 7:30 Auszug aus der Pfarrkirche Hohenruppersdorf

ab ca. 9:15 Uhr Eintreffen erster Wallfahrtsgruppen bei den Sieben Rusten

10:00 musik. Festmesse bei den Sieben Rusten, anschl. Imbiss, erholen und plaudern ...

12:00 Engel des Herrn / Schutzengelandacht / Verabschiedung

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Oder haben Sie etwas spezielles erlebt? Erzählen Sie uns darüber!

Wir interessieren uns für deine/eure berührenden Erlebenisse – senden Sie uns diese zu.