Mach mit: Franziskusweg Rosenkranz für den Frieden

Ein gemeinsames Werk christlicher Barmherzigkeit ist die seit 8. Dez. 2021 (zusätzlich) mittwochs, 18 Uhr in Orten des Franziskusweg WV gepflegte Gebetsaktion. Angelehnt an den RSK des Franziskanerpaters Br. Petrus Pavlicek, dem ja das Gelingen der segensreichen Neutralität Österreichs zugeschrieben wird und gedanklich mit dem RSK verbunden, geht eine kleine Gruppe betend durch den Ort (teilweise auf dem Franziskusweg unterwegs) und manche Personen unterstützen von zuhause (ev. mit Kerze im Fenster).

Dabei bitten wir Gott durch Maria, die Mutter des Friedens um

Frieden für Österreich und die Welt und

um Wiederherstellung der Göttlichen Ordnung.

Wir beten aber auch für aktuelle Anliegen und sehen uns mit ähnlichen Gebetsaktionen als 'brüderlich' und im Gebet verbunden.


Bitte helfen auch Sie mit, auf diese Art gemeinsam geistig eine 'Franziskusweg Rosenkranz-Perlenkette' zu knüpfen.


Vergelt's Gott & pace e bene.


"Gemeinsames Gebet ist eine Macht, die Gottes Barmherzigkeit auf diese Welt herabzieht." (Br. Petrus Pavlicek)


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square