3. Erstreben

Niedersulz - Obersulz - Blumenthal - Gaiselberg - Zistersdorf -
Großinzersdorf - Loidesthal - Erdpreß - Niedersulz

Beschreibung

Ein großer Teil des Weges führt durch die Gemeinden der Stadt Zistersdorf.

Hier befinden sich das ehemalige Franziskanerkloster (heutige Stadtpfarrkirche)

und die Maria Moos Kirche mit ihrer Kerzerlgrotte.

Der (beim Kreisverkehr befindliche) bunte Pumpenbock wurde vom lokalen Künstler Franz Rauscher bemalt.

Er hat an der Erstellung unseres Logos mitgewirkt und einige der Stationszeichen bemalt.

Vielleicht treffen Sie ihn?

Eine weitere Besonderheit ist 'da Gulupfberg' eine historische Wehranlage am Rande der wendigen Kellergasse Gaiselbergs.

    Der Weg   

Tipps

Sehenswert

 

  • Niedersulz

  • Kunstvolle Sandsteingrabsteine

  • Phänologischer Naschgarten

  • Obersulz

  • Barocker Pfarrhof

  • Wachtbergkapelle

  • Gaiselberg

  • Guglhupfberg

  • Kellergasse

  • Zistersdorf

  • Krammer Kapelle

  • Kaiserbründl

  • Waldlehrpfad Zistersdorf

  • Stadtmauer und Stadtmuseum, Moosteich Zistersdorf

  • Pilgerstätte – Wallfahrtskirche Maria Moos

  • Großinzersdorf

  • Hauerbaum

  • Heimatmuseum

  • Vorschlag zum Abschluss in Niedersulz:

  • Museumsdorf oder

  • Sakrale Kultur

Impressionen